logotype

Wir produzieren folgende Kartoffelsorten:

- Désirée mehlig kochend: geeignet für Kartoffelstock, Pommes-Frites

- Jelly fest kochend: geeignet für Gschwellti, Kartoffelsalat

Es ist Liebhabersache, welche Kartoffel für welche Gerichte verwendet werden.

Unsere Preise ab Hof

bis   5 kg Fr. 1.80 pro kg
bis 10kg  Fr. 1.70 pro kg
bis 20 kg Fr. 1.60 pro kg
ab  20 kg Fr. 1.50 pro kg

Schon Gewusst???

 

Klug ist - wer Kartoffeln isst

Die nährstoffreichen Kartoffeln gehören zu den Grundnahrungsmitteln. Sie haben fünf Mal weniger Kalorien als Teigwaren und Reis, da ihr Fettgehalt äusserst gering ist (0,2g Fett auf 100g Kartoffeln)

Die Stärke; Kohlenhydrate genannt sind unentbehrliche Energiespender. Sie wirken nicht so schnell wie Zucker dafür nachhaltiger.

Sie enthalten zahlreiche Mineralstoffe, wie Kalium, welches die Nierentätigkeit anregt, ohne dabei Fett zu verbrennen.

Das enthaltene Vitamin C deckt ein Drittel des Tagesbedarf (schützt uns vor Krankheiten).

Die Ballaststoffe sorgen für eine geregelte Verdauung.

Die tolle Knolle ist basenüberschüssig und schützt somit unsern Körper vor Übersäuerung.

Die Kartoffeln sind am Nährstoffreichsten, wenn sie mit der Schale in wenig Wasser gegart werden.

Geschälte Kartoffeln nie im Wasser liegen lassen, da wertvolle Substanzen verloren gehen.

 

Ein vollwertiger Menüvorschlag für 4 Personen:

Kartoffelgratin à la Lindenhof

1kg Kartoffeln,

200g Käse gerieben, Greyerzer, Alpkäse, Emmentaler, Sprienz je nach Belieben

wenig Butter

2 dl Rahm

150g Magerquark

evt. 1 Ei

nach Belieben Salz oder Kräutersalz

je nach Belieben Paprika, Pfeffer, Kräuter

Gratinform einfetten mit Butter

Rohe Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden eine Lage fein geschnittene Kartoffeln, würzen nach belieben, geraffelter Käse darüber geben, erneute Lage Kartoffeln usw.

Rahm, Magerquark, evt. ein Ei miteinander verquirlen würzen und über die Kartoffeln giessen.

Bei 150°C im Ofen 3Std. im Ofen garen lassen.

Kann auch mit Gemüse wie Lauch, Tomaten usw. je nach Geschmack bereichert werden.

 

Serviervorschlag:

Ein feiner Aubrac-Beef-Braten und Grüner Salat oder gemischter Salat dazu servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen und en Guete!

2018  http://www.iten-safenwil.ch  globbers joomla templates